Über Karella Easwaran

Herausforderungen ohne Stress bewältigen. Ein neues Bewusstsein entwickeln. Die eigenen Ideen und Visionen verwirklichen: Dr. Karella Easwaran ist überzeugt davon, dass Menschen das können – wenn sie ihre Selbstwahrnehmung stärken und ihren Sorgen und Problemen mit effektiven Strategien begegnen. Eine solche Strategie hat die Bestseller-Autorin mit Beneficial Thinking entwickelt. Sie ist das Ergebnis ihrer langjährigen Arbeit mit Familien, ihrer Verbundenheit mit der Psychologie und ihrer wissenschaftlich fundierten Arbeitsweise. Zudem beinhaltet sie Dr. Easwarans Wissen über die Mind-Body-Medizin, der sie sich intensiv an der Universität von Harvard widmete.

Die Mind-Body-Medizin ist ein wissenschaftlich fundiertes, ganzheitliches Konzept, das auf der engen Verbindung zwischen Körper und Psyche basiert. „Gesundheit bedeutet nicht nur körperliche Unversehrtheit, sondern inneres Wohlbefinden, gesellschaftliche Anerkennung und Akzeptanz durch Leistung und Erfolg“, erklärt die Ärztin. „Es geht darum, wie man ein Gleichgewicht entwickelt, um resilient zu sein gegen die alltäglichen Herausforderderungen.“ In ihrem Praxisalltag beobachtet Dr. Karella Easwaran zunehmend, wie viele Sorgen und Probleme auf Familien lasten und insbesondere, wie viele Frauen dabei an ihre körperlichen und seelischen Grenzen stoßen. „Dadurch wurde mir zunehmend bewusst, wie wichtig ein systemischer Blick für die gesamte Familie ist. Ich habe beschlossen, nicht nur Gelassenheit zu empfehlen, sondern klare und greifbare Hilfsmechanismen anzubieten.“

Im Zentrum steht für die Medizinerin, Bestseller-Autorin und Keynote-Speakerin die Frage: Wie lassen sich überflüssige Sorgen, Ängste und Stress vermeiden, um auf diese Weise Krankheiten vorzubeugen – und den Weg in ein gesünderes, glücklicheres und erfolgreicheres Leben freizumachen?

Nach oben scrollen